KBB Stellenangebot:
Sachbearbeiter Service-Innendienst (m/w/d)

Stelle:  Sachbearbeiter Service-Innendienst (m/w/d)
Zu besetzen ab: sofort

Was erwartet Sie bei uns?

Im Service bringen Sie unsere Kunden wieder auf Touren. Sie suchen eine abwechslungsreiche Stelle bei der Sie Ihre guten Englischkenntnisse im Kontakt mit unseren Kunden sowie einer Vielzahl von weltweit kooperierenden Service-Partnern einsetzen können? Dann sind Sie bei uns im Service genau richtig!

Als Teil eines Teams sind Sie für die administrative Abwicklung von Reklamationen und Servicefällen verantwortlich. Eingehende Reklamationen oder Schadenmeldungen erfassen Sie in unserem ERP-System und bearbeiten bzw. organisieren dann, ausgehend auf Basis einer technischen Bewertung durch den Serviceingenieur, die weiteren notwendigen Schritte um den Turbolader instand zu setzen. Dies gestaltet sich als abwechslungsreich da eine Instandsetzung entweder im Feld, über einen Service-Partner oder bei KBB vor Ort durchgeführt werden kann. Anhängig vom Servicefall und der technischen Bewertung ermitteln Sie die notwendigen Ersatzteile, stimmen sich intern mit unserer Fertigungssteuerung zur Teilebereitstellung ab und übernehmen die organisatorische Kommunikation mit dem Kunden. Bei Bedarf melden Sie die Lieferung bei der Spedition an und organisieren alle für einen Export oder Import notwendigen Schritte.

In der Anfangsphase werden Sie dabei durch einen direkten Ansprechpartner optimal bei der Einarbeitung in Ihren neuen Aufgabenbereich unterstützt.

Ihre Aufgaben:

  • Kaufmännische Korrespondenz mit Endkunden und Service-Partnern weltweit sowie Abwicklung von Service-Fällen und Reklamationen
  • Organisation des Transports einschließlich Erstellung der Lieferpapiere und Speditionsunterlagen
  • Unterstützung bei der innerbetrieblichen Aufarbeitung von Reklamationen
  • Verwaltung und Pflege des KBB-Service-Lagers im ERP-System
  • Organisatorische Vorbereitung von internen- und externen Schulungsmaßnahmen für KBB Service-Partner

Ihre fachlichen und persönlichen Voraussetzungen:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische oder technische Ausbildung vorzugsweise mit Erfahrung im produzierenden Gewerbe
  • Grundlegende Erfahrungen in der Zollabwicklung wünschenswert
  • Sie sind sicher im Umgang mit MS-Office-Anwendungen und besitzen idealerweise Kenntnisse im Umgang mit Infor ERP LN
  • Sie sind belastbar, besitzen eine selbständige, flexible und zielorientierte Arbeitsweise, sind kommunikativ und arbeiten gern im Team
  • Sie verfügen über gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Bewerbungsdetails:

Haben Sie vorab Fragen, beantwortet Frau Koch Ihnen diese gern telefonisch unter 0351 4085 616.

Haben wir Ihr Interesse geweckt und Sie fühlen sich angesprochen? Senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis 31.01.2022 per E-Mail an:

oder füllen Sie unser Online-Bewerbungsformular aus:


Online-Bewerbung

(NUR EINE Datei • PDF oder ZIP, bis 10 MB)
Wichtig: Mehrere Dateien bitte vor dem Upload zu EINER (!) Datei zusammenfügen.

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
* Pflichtangaben