KBB-Turbolader M40 -
Der kompakt axiale BOOST!

Der M40-Turbolader ermöglicht eine einstufige Hochdruckaufladung von mittelschnelllaufenden Motoren im Leistungsbereich von 900 bis 1.800 kW pro Einheit.

KBB Turbolader M40
Produktbild: M40

Wesentliche Anwendungsgebiete:

  • Generatorstationen
  • Diesel-Elektrische Antriebe
  • Diesel-Mechanische Antriebe
  • Hauptantriebsmaschinen
  • Hilfsmaschinen
  • Schienenfahrzeuge
  • Off-Road-Anwendungen

Geeignet für folgende Motortypen:

  • Dieselmotoren
  • Schwerölmotoren (HFO)
  • Motoren für Erdgas, Biogas und Sondergase
  • Dual-Fuel-Motoren
KBB Turbo M40 Rotor

Leistungsmerkmale der M40-Serie

Der M40 bietet folgende Leistungsmerkmale:

  • hohe Effizienz
  • breite Verdichterkennfelder
  • kompakte Bauweise mit Axialturbine
  • sehr gutes Beschleunigungsverhalten
  • Reduzierung der Schadstoffemissionen des Motors (zur Einhaltung der Grenzwerte von u.a. IMO I, IMO II, Rhein SchUO, BSO 1+2, EPA Tier 1+2, TA Luft etc.)
  • lange Lebensdauer und große Wartungsintervalle
  • wartungsfreundliches Design und geringe Motorstillstandszeiten während des Services
  • schneller und einfacher Austausch von Verschleißkomponenten
  • wassergekühltes Lagergehäuse
  • Verdichter- und Turbinenwaschvorrichtung, Drehzahlmessung, Schalldämpfer sowie Isolierung als Zubehör verfügbar
Grafik: Druckverhältnis und Durchsatzbereich der M40-Reihe
Grafik: Druckverhältnis und Durchsatzbereich der M40-Reihe
ModelAir flow rate V (m3/s)Engineoutput
P (kW)
Maximum pressure ratio
∏ vmax
Efficiency
η (%)  ∏ = 4.0 
Weight m (kg)
∏ = 2.5∏ = 4.0
M401.30 - 2.602.50 - 3.90900 - 1,8004.065260

Sie möchten mehr zur M40-Serie erfahren?

Weitere Informationen zu unseren Turboladern erhalten Sie von unserem Engineering Director Klaus Buchmann: telefonisch unter +49 351 4085 618 oder per E-Mail unter klaus.buchmann@kbb-turbo.com. Alternativ erreichen Sie uns auch über unser Kontaktformular.