KBB Stellenangebot:
Serviceingenieur für Abgasturbolader (m/w/d)



Stelle: Serviceingenieur für Abgasturbolader (m/w/d)


Zu besetzen ab: sofort

Was erwartet Sie bei uns?

Sie suchen einen Arbeitsplatz an der Basis, möchten aber trotzdem regelmäßig an den weltweiten Einsatzorten unserer Produkte präsent sein? Dann bewerben Sie sich als Serviceingenieur bei KBB.

Als Serviceingenieur sind Sie der direkte Ansprechpartner für unsere Kunden und Servicestationen bei technischem Beratungsbedarf und aufgetretenen Schadensfällen. Sie analysieren die Problemursache, ermitteln den Schadenshergang und leiten entsprechende Maßnahmen zu deren Behebung ein. Weiterhin klären Sie, ob ein Gewährleistungsfall vorliegt und übernehmen die dazugehörige Dokumentation für interne und externe Adressaten. Sie erstellen Schadenanalysen sowie -statistiken und bringen Ihre Erfahrung aus dem Feld bei der Entwicklung von Lösungen zur Produktverbesserung ein. Hierbei arbeiten Sie eng mit unserer Abteilung Technik zusammen.

Der Großteil unserer Servicestationen und Endkunden befindet sich im Ausland. Daher haben Sie die Möglichkeit, Ihre sehr guten Englischkenntnisse täglich im Umgang mit unseren Kunden einzusetzen. Für Abwechslung sorgen Dienstreisen um beispielsweise Analysen an Anwendungen im Feld vorzunehmen, sowie Audits bei Servicestationen oder Schulungsmaßnahmen für Techniker unserer Kooperationspartner und Kunden durchzuführen.

In der Anfangsphase und auch darüber hinaus werden Sie dabei durch einen erfahrenen Kollegen optimal bei der Einarbeitung in Ihren neuen Aufgabenbereich unterstützt.

Ihre Aufgaben:

  • Koordination von Servicemaßnahmen unter Berücksichtigung technischer und kommerzieller Gesichtspunkte
  • Erarbeitung von Servicelösungen sowie Erstellung und Nachverfolgung von Serviceangeboten
  • Betreuung von Inspektionen im Schadensfall sowie Durchführung von Ursachen- und Umfeldanalysen
  • Führen von Schadensstatistiken, Identifikation und interne Kommunikation von technischen Problemen sowie Ableitung von Korrekturmaßnahmen
  • Entwicklung, Pflege und Betreuung des Servicenetzwerkes
  • Vorbereitung und Durchführung technischer Schulungen
  • Bearbeitung von Kundenreklamationen
  • Technische Kundenberatung

Ihre fachlichen und persönlichen Voraussetzungen:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Hochschulausbildung in einer technischen Fachrichtung (z.B. Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen) oder können eine mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Tätigkeit vorweisen
  • Sie verfügen über Erfahrung im Servicebereich und haben ein ausgeprägtes Kunden- und Servicebewusstsein
  • Sie sind sicher im Umgang mit MS-Office-Anwendungen und besitzen idealerweise Kenntnisse im Umgang mit Infor ERP LN
  • Sie arbeiten selbständig und zielorientiert, besitzen die Fähigkeit eigenverantwortliche Entscheidungen zu treffen und arbeiten gern im Team
  • Sie sind kommunikativ, besitzen ein hohes Maß an Eigeninitiative, verfügen über Organisationstalent und haben ein ausgeprägtes Kosten- und Terminbewusstsein
  • Sie verfügen über sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sie bringen die Bereitschaft für häufige Dienstreisetätigkeit zu unseren Kunden im In- und Ausland mit

Bewerbungsdetails:

Haben Sie vorab Fragen, beantwortet Frau Koch Ihnen diese gern telefonisch unter 0351 4085 616.

Haben wir Ihr Interesse geweckt und Sie fühlen sich angesprochen? Senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis 30.04.2022 per E-Mail an:

oder füllen Sie unser Online-Bewerbungsformular aus:


Online-Bewerbung

(NUR EINE Datei • PDF oder ZIP, bis 10 MB)
Wichtig: Mehrere Dateien bitte vor dem Upload zu EINER (!) Datei zusammenfügen.

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
* Pflichtangaben