KBB Stellenangebot:
Mitarbeiter Qualitätsmanagement-Lieferantenentwicklung (m/w/d)

Stelle:  Mitarbeiter Qualitätsmanagement-Lieferantenentwicklung (m/w/d)
Zu besetzen ab: sofort

Was erwartet Sie bei uns?

In Ihrer neuen Position sind Sie verantwortlich für die Sicherstellung und Weiterentwicklung unserer Fertigungsqualität und entwickeln in enger Zusammenarbeit mit anderen Bereichen unsere Lieferantenpartnerschaften.

Sie wirken aktiv bei der Entwicklung, Qualifizierung und Bewertung unserer Lieferanten mit, erarbeiten und vereinbaren entsprechende Kennzahlen und Standards und stellen die Einhaltung derer sicher.

Dabei entwickeln Sie Qualitätskonzepte und Maßnahmen zur Qualitätssicherung und -verbesserung, begleiten die Lieferantenentwicklung, leiten Optimierungsmaßnahmen ab und setzen diese in Zusammenarbeit mit unseren Lieferanten um.

Ebenso wirken Sie bei der Weiterentwicklung und Umsetzung unserer internen Qualitätsstandards mit. Dabei arbeiten Sie eng mit den Bereichen Fertigung, Arbeitsvorbereitung sowie der Produktentwicklung und Konstruktion zusammen und sind direkter Ansprechpartner zu Themen im Bereich Qualitätsmanagement und Lieferantenentwicklung.

Diese Aufgaben haben Ihr Interesse geweckt? Dann verstärken Sie unser QM-Team und nehmen Sie maßgeblichen Einfluss auf unsere Prozesse im Bereich Qualitätsmanagement.

In der Anfangsphase und auch darüber hinaus werden Sie durch einen direkten Ansprechpartner optimal bei der Einarbeitung in Ihr neues Aufgabengebiet unterstützt.

Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung der Lieferantenqualität, Lieferantenbewertung
  • Direkte Kommunikation bei auftretenden Qualitätsmängeln mit dem Lieferanten
  • Gestaltung der technischen Lieferbedingungen
  • Festlegen und Überwachen von Verbesserungsmaßnahmen beim Lieferanten
  • Bewertung von Designs und Design-Änderungen hinsichtlich Machbarkeit beim Lieferanten
  • Zuarbeit für die innerbetriebliche Wareneingangskontrolle
  • Durchführung von Lieferantenaudits und –besuche
  • Schulung und Qualitätsauswertung mit Lieferanten
  • Überwachung des Erstmusterprozesses bei Lieferanten
  • Arbeit mit Klassifikationsgesellschaften und Lieferantenzertifizierungen
  • Dokumentenmanagement und Erarbeitung von Vorgabedokumenten im Zuständigkeitsbereich
  • Verwaltung von Lieferantendokumentationen

Ihre fachlichen und persönlichen Voraussetzungen:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Ingenieursstudium (Wirtschaft oder Maschinenbau) oder sind Techniker mit einschlägiger Berufserfahrung
  • ISO 9001 Zertifizierung/Lehrgang als Fachkraft wünschenswert
  • Sie sind erfahren und sicher im Umgang mit Messmitteln
  • Sie besitzen die Fähigkeit zur Prozessbeschreibung, -darstellung und -umsetzung
  • Sie verfügen über eine gute Kommunikations- und Organisationsfähigkeit
  • Sie bringen Grundkenntnisse in Werkstoffwissenschaft und/oder Gießereitechnik mit
  • Sie haben Erfahrung in der Fähigkeitsanalyse von Messmitteln, Maschinen und Prozessen
  • Sie beherrschen die Grundlagen von Qualitätstechniken (FMEA, 5Why, Ishikawa, Turtle, 8D-Reporting)
  • Sie verfügen über fundierte Kenntnisse im Umgang mit EDV-Systemen (ERP-System, MS-Office)
  • Sie bringen Erfahrung in der Lieferantenbetreuung und -entwicklung mit
  • Kenntnisse in Prüfverfahren wie z.B. UT, VT, PT und 3D Messtechnik wünschenswert
  • Sie sind durchsetzungsstark, zielstrebig, besitzen eine ausgeprägte analytische und strategische Denkweise sowie eine gute Problemlösungskompetenz
  • Sie besitzen gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Bewerbungsdetails:

Haben Sie vorab Fragen, beantwortet Frau Koch Ihnen diese gern telefonisch unter 0351 4085 616.

Haben wir Ihr Interesse geweckt und Sie fühlen sich angesprochen? Senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail an:

oder füllen Sie unser Online-Bewerbungsformular aus:


Online-Bewerbung

(NUR EINE Datei • PDF oder ZIP, bis 10 MB)
Wichtig: Mehrere Dateien bitte vor dem Upload zu EINER (!) Datei zusammenfügen.

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
* Pflichtangaben